WĂ€hlen Sie Ihr Land

Ein stabiles Investment in Windenergie:
Die W.E.B Anleihe

Im Jahr 2010 begab die W.E.B die erste Windkraftanleihe Österreichs und eröffnete damit erfolgreich eine zweite Schiene im Bereich des Ökoinvestments. Drei Jahre spĂ€ter wurde es durch die Emission dreier Anleihen mit unterschiedlichen Laufzeiten, ZahlungsmodalitĂ€ten und ZinssĂ€tzen ermöglicht, passende Produkte nach den verschiedenen Veranlagungsvorlieben auszuwĂ€hlen. 2014 begab die W.E.B die erste Windkraft-Hybridanleihe Österreichs.   

Alle emittierten Anleihen werden am Dritten Markt der Wiener Börse im Segment „corporates prime“ gehandelt.       

Hybrid-Anleihe 2019 ohne FĂ€lligkeitstag; 4,5%

Emissionsvolumen: 9.659.000,00 EUR
Verzinsung: 4,5 % p.a. 
Laufzeit: ab 26.06.2019 – unbeschrĂ€nkt
Tilgung: anteilig in Höhe von einem Zehntel des Nennwerts in Jahren, in denen die Emittentin eine Dividende fĂŒr das vorangegangene GeschĂ€ftsjahr ausschĂŒttet
ISIN: AT0WEB190HA3       

Informationen zur Hybridanleihe 2019 auf der Website der Wiener Börse  


Anleihe 2019 – 2029; 2,25% teiltilgend

Emissionsvolumen: 4.989.000,00 EUR
Verzinsung: 2,25% p.a.
Laufzeit: 10 Jahre
Tilgung: JĂ€hrlich ein Zehntel des Nennwerts
ISIN: AT0WEB1910A4 

Informationen zur teiltilgenden Anleihe 2019 auf der Website der Wiener Börse 

Hybrid-Anleihe 2018 ohne FĂ€lligkeitstag; 4,5%

Emissionsvolumen: 9.999.000,00 EUR 
Verzinsung: 4,5 % p.a.
Laufzeit: ab 25.09.2018 – unbeschrĂ€nkt
Tilgung: anteilig in Höhe von einem Zehntel des Nennwerts in Jahren, in denen die Emittentin eine Dividende fĂŒr das vorangegangene GeschĂ€ftsjahr ausschĂŒttet
ISIN: AT0WEB180HA4       

Informationen zur Hybridanleihe 2018 auf der Website der Wiener Börse  


Anleihe 2018 – 2028; 2,25% teiltilgend

Emissionsvolumen: 5.088.000,00 EUR
Verzinsung: 2,25% p.a.
Laufzeit: 10 Jahre
Tilgung: JĂ€hrlich ein Zehntel des Nennwerts
ISIN: AT0WEB1810A6 

Informationen zur teiltilgenden Anleihe 2018 auf der Website der Wiener Börse  

Hybrid-Anleihe 2016 ohne FĂ€lligkeitstag; 6,25%

Emissionsvolumen: 6.349.000,00 EUR
Verzinsung: 6,25 % p.a.
Laufzeit: ab 27.09.2016 – unbeschrĂ€nkt
Tilgung: anteilig in Höhe von einem Zehntel des Nennwerts in Jahren, in denen die Emittentin eine Dividende fĂŒr das vorangegangene GeschĂ€ftsjahr ausschĂŒttet 
ISIN: AT0000A1MC30     

Informationen zur Hybridanleihe 2016 auf der Website der Wiener Börse   

 
Anleihe 2016 – 2026; 3,75% teiltilgend       

Emissionsvolumen: 6.872.000,00 EUR
Verzinsung: 3,75% p.a.
Laufzeit: 10 Jahre
Tilgung: JĂ€hrlich ein Zehntel des Nennwerts
ISIN: AT0000A1MC22

Informationen zur teiltilgenden 3,75% Anleihe 2016 auf der Website der Wiener Börse     

Hybrid-Anleihe 2015 ohne FĂ€lligkeitstag; 6,50%

Emissionsvolumen: 6.727.000,00 EUR
Verzinsung: 6,50% p.a.
Laufzeit: ab 18.12.2015 – unbeschrĂ€nkt
Tilgung: anteilig in Höhe von einem Zehntel des Nennwerts in Jahren, in denen die Emittentin eine Dividende fĂŒr das vorangegangene GeschĂ€ftsjahr ausschĂŒttet
ISIN: AT0000A1GTQ1

Informationen zur Hybridanleihe Anleihe 2015 auf der Website der Wiener Börse
 

Anleihe 2015 - 2025; 4,00% teiltilgend   

Emissionsvolumen: 8.532.000,00 EUR
Verzinsung: 4,00% p.a.
Laufzeit: 10 Jahre
Tilgung: JĂ€hrlich ein Zehntel des Nennwerts
ISIN: AT0000A1GTP3 

Informationen zur teiltilgenden Anleihe 2015 auf der Website der Wiener Börse   

Hybrid-Anleihe 2014 ohne FĂ€lligkeitstag; 6,50%

Emissionsvolumen: 4.438.000,00 EUR
Verzinsung: 6,50% p.a.
Laufzeit: ab 07.10.2014 – unbeschrĂ€nkt
Tilgung: anteilig in Höhe von einem Zehntel des Nennwerts in Jahren, in denen die Emittentin eine Dividende fĂŒr das vorangegangene GeschĂ€ftsjahr ausschĂŒttet
ISIN: AT0000A191A9  

Informationen zur Hybridanleihe Anleihe 2014 auf der Website der Wiener Börse     

Anleihe 2013 - 2023; 5,50% endfĂ€llig     

Emissionsvolumen: 6.391.000,00 EUR 
Verzinsung: 5,50% p.a.
Laufzeit: 10 Jahre
Tilgung: am Ende der Laufzeit
ISIN: AT0000A0Z793

Informationen zur endfÀlligen Anleihe 2013 auf der Website der Wiener Börse

 

Anleihe 2013 - 2023; 5,25% teiltilgend      

Emissionsvolumen: 10.211.000,00 EUR
Verzinsung: 5,25% p.a.
Laufzeit: 10 Jahre
Tilgung: JĂ€hrlich ein Zehntel des Nennwerts
ISIN: AT0000A0Z785

Informationen zur teiltilgenden Anleihe 2013 auf der Website der Wiener Börse    

Sie haben weitere Fragen zu Investments bei der W.E.B?

Investor Relations Team
M. Weichselbraun, B. Fuger, K. Rammel

Minvestor@web.energy
T+43 2848 6336 - 20

Rechtlicher Hinweis: Diese Information dient Werbezwecken. Sie stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung oder Einladung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Information ist auch keine Anlageberatung oder Finanzanalyse. Ob ein Wertpapier fĂŒr Sie geeignet ist, ist unter anderem von Ihren finanziellen VerhĂ€ltnissen, Ihrer Risikobereitschaft, Ihren Kenntnissen und Erfahrungen sowie Ihren Anlagezielen abhĂ€ngig. Jede Investition unterliegt bestimmten Risiken; vor Kauf eines Wertpapiers ist daher empfohlen, sich von unabhĂ€ngigen Experten beraten zu lassen. Diese Information wurde mit der grĂ¶ĂŸtmöglichen Sorgfalt erstellt und die Daten ĂŒberprĂŒft. Rundungs-, Übermittlungs- oder Druckfehler können dennoch nicht ausgeschlossen werden. 
 

Risiken in Zusammenhang mit Wertpapieren: Die Wertentwicklung in der Vergangenheit lĂ€sst keinen RĂŒckschluss auf die kĂŒnftige Entwicklung zu. Der Preis der Aktien könnte schwanken. Die Aktien könnten fĂŒr AktionĂ€re mangels Zulassung zu einem geregelten Markt und Einbeziehung in ein multilaterales Handelssystem schwer oder nicht verkĂ€uflich sein. Die AktionĂ€re könnten mangels entsprechender Gewinne oder entsprechender Beschlussfassung durch die Hauptversammlung keine oder nur geringe Dividenden erhalten.
Die AktionĂ€re könnten, beispielsweise im Fall der Insolvenz der Emittentin, einen Totalverlust ihrer Investitionen erleiden. Der Kauf von Aktien auf Kredit ist mit einem erhöhten Risiko verbunden. Steuerrechtliche Risiken. AktionĂ€re, die eine Beteiligung an der Emittentin, die 10% des Grundkapitals ĂŒbersteigt, halten oder erwerben, erhalten keinen der Höhe dieser Beteiligung entsprechenden Einfluss auf die Gesellschaft in Form von Stimmrechten. Ă„nderungen der anwendbaren Gesetze, Verordnungen oder der Verwaltungspraxis können negative Auswirkungen auf die Emittentin, die Neuen Aktien und die Anleger haben. Die Gesellschaft unterliegt nicht dem Übernahmerecht, sodass die darin vorgesehenen Schutzbestimmungen auf ihre AktionĂ€re keine Anwendung finden.