W├Ąhlen Sie Ihr Land

Standortgemeinden

Es gibt keine Energiewende ohne Standorte f├╝r Windkraft- oder Photovoltaikanlagen. Darum ist die W.E.B st├Ąndig bem├╝ht, Partner zu finden, die neue Standorte zur Verf├╝gung stellen. Der W.E.B ist es dabei stets ein Anliegen, f├╝r die Partner einen Mehrwert zu schaffen. So entstehen starke Partnerschaften durch langfristige Zusammenarbeit.

Von der Idee zum fertigen Kraftwerk

Die Gemeinden und Grundeigent├╝mer profitieren von der gesamten Bandbreite der Expertise der W.E.B. Denn Projektierung bedeutet f├╝r die W.E.B das ganze Errichtungsspektrum von der Planung ├╝ber die Genehmigung bis hin zum Bau und Betrieb. Alles aus einer Hand. Know-how, das die W.E.B ├╝ber Jahre erworben und st├Ąndig weiterentwickelt hat. 

Unser Angebot f├╝r Gemeinden und Grundeigent├╝mer

  • Alles aus einer Hand

    Die W.E.B begleitet als starker Partner den gesamten Projektierungsprozess

  • Aufstrebende Regionen

    Der Standort schafft Arbeitspl├Ątze in der Region und verhindert Abwanderung

  • Starker Partner in der Gemeinde

    Die W.E.B unterst├╝tzt die Gemeinden und Vereine der Region in ihrer Entwicklung

  • G├╝nstiger Gr├╝nstrom f├╝r Anrainer

    Die W.E.B bietet den Gemeindebewohnern eines Standortes einen Sondertarif f├╝r die Versorgung mit Gr├╝nstrom

  • Augenmerk auf die Umwelt

    Die W.E.B schafft Ausgleichsfl├Ąchen, um Fauna und Flora der Region zu erhalten

Erfolgreiche Strandortgemeinden

Matzen-Klein Harras

Die W.E.B und Matzen verbindet eine lange Geschichte. Schon seit ├╝ber 20 Jahren erzeugt die W.E.B auf dem Gemeindegebiet Matzen-Raggendorf saubere Energie aus Wind. Seit 2022 drehen sich Windr├Ąder von insgesamt drei Windparks in der Gemeinde im nieder├Âsterreichischen Bezirk G├Ąnserndorf. Die Bauarbeiten f├╝r den neuesten Windpark brachten 2021 Historisches zutage: eine sogenannte W├╝stung, also eine aufgegebene Siedlung. Dieser Fund wurde selbstverst├Ąndlich mit arch├Ąologischer Sorgfalt aufgearbeitet.

Spannberg

Seit dem Jahr 2005 sorgt die W.E.B zusammen mit der Gemeinde Spannberg f├╝r saubere, heimische Energie. ├ťber die Jahre entwickelte sich eine starke Partnerschaft zwischen der Gemeinde und der W.E.B, von der k├╝nftige Generationen noch profitieren werden. Dies geht weit ├╝ber die Energieerzeugung hinaus: Im Jahr 2022 wurden in unmittelbarer N├Ąhe der Windr├Ąder 40 Obstb├Ąume gepflanzt, die allen Spannbergerinnen und Spannbergern zur Verf├╝gung stehen.

Auersthal

Der Windpark Auersthal umfasst zehn Windr├Ąder, die seit dem Jahr 2006 nachhaltigen ├ľkostrom erzeugen. Das gute Verh├Ąltnis zwischen der Gemeinde und der W.E.B zeigte sich im Jahr 2016, als zum zehnj├Ąhrigen Jubil├Ąum des Windparks gemeinsam mit den Auersthalerinnen und Auersthalern ein gro├čes Fest gefeiert wurde.

Grafenschlag

1997 ging der Windpark Grafenschlag als eines der ersten W.E.B-Projekte ├╝berhaupt in Betrieb. Die Gemeinde ist quasi W.E.B-Partner der ersten Stunde. Um das Waldviertel lebenswert f├╝r k├╝nftige Generationen zu gestalten, wurden 2021 vier neue Windr├Ąder auf dem Gemeindegebiet in Betrieb genommen. Die enge Verbindung zur Region zeigte sich bei der Windparkwanderung im Jahr 2021: Rund 1000 Menschen str├Âmten in den Wald, um einen Blick auf die damals in Bau befindlichen Windr├Ąder zu erhaschen.

Wir beraten Sie gerne auch pers├Ânlich

Arnold Kainz
Leitung Projektierung

Marnold.kainz@web.energy
T+43 2848 6336 - 42