W├Ąhlen Sie Ihr Land

W.E.B ├╝bernimmt Projektportfolio in Deutschland

08.2018 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Windkraftpionier setzt bei Weiterentwicklung der Projekte auf starke Partnerschaft

Die W.E.B ├╝bernimmt die WindSale Holding GmbH aus Potsdam; der entsprechende Vertrag wurde k├╝rzlich unterzeichnet. Die WindSale Holding GmbH verf├╝gt ├╝ber Projektrechte f├╝r Windenergievorhaben an insgesamt 12 Standorten in Brandenburg. Die W.E.B wird die ├╝bernommenen Projekte gemeinsam mit dem Planungsb├╝ro Petrick aus Potsdam weiterentwickeln, das bereits vor der ├ťbernahme die Projekte ma├čgeblich forciert hat.

ÔÇ×Mit dieser Akquisition ist uns zweierlei gelungen: Die W.E.B, die schon seit mehr als 20 Jahren in Deutschland aktiv ist, baut damit ihr hiesiges Engagement weiter aus. Und mit dem Planungsb├╝ro Petrick haben wir einen kompetenten und zugleich regional verwurzelten Partner gefunden, der hervorragend zu uns passt", so Frank Dumeier, CEO.

Stephan Jeznita, Gesch├Ąftsf├╝hrer der deutschen W.E.B in Hamburg erg├Ąnzt: ÔÇ×Mit unserem schlagkr├Ąftigen deutschen Entwicklungsteam setzen wir ÔÇô neben der Entwicklung eigener Projekte ÔÇô auf eine Zusammenarbeit ÔÇÜauf Augenh├ÂheÔÇś mit lokalen Entwicklungspartnern, um in diesem spannenden Markt weiter zu wachsen."