Wählen Sie Ihr Land

W.E.B-Produktionsergebnis Mai 2024

06.2024 - Zurück zur Übersicht

Wechselhaft mit schwachem Windaufkommen – Monatsproduktion unter Plan

Die Monats-Gesamtproduktion kam mit 92.242 MWh deutlich unter dem geplanten Soll zu liegen.

Der vergangene Mai präsentierte sich nass, warm und war von Unwettern begleitet. Das Ausbleiben der atlantischen Frontalzone führte zu einer fast stationären Wetterverteilung über Mitteleuropa. Durch die daraus resultierenden niedrigen Windgeschwindigkeiten konnte leider in keinem W.E.B-Produktionsland in Europa der Planwert erreicht werden. An der Ostküste der USA und Kanada war das Wetter stark von Hochdruck geprägt, weshalb es auch dort keine Planüberschreitung gab.

In der PV-Sparte schlossen Tschechien und Deutschland positiv ab. Bewölkter verlief das Wetter in Italien, Österreich und in den USA, wo die Sollproduktion nicht erreicht werden konnte.

Die Wasserkraftsparte schloss leicht unter Plan ab.

Die Technologien im Ãœberblick

Windenergie

  • Gesamtproduktion: -25,5%
  • Bester Windpark relativ: Schenkenfelden +62,2%
  • Beste Windkraftanlage absolut: Dürnkrut III 1.162 MWh

Sonnenenergie

  • Gesamtproduktion: -2,0%
  • Bestes Kraftwerk relativ: Laa XIII +79,5%

Wasserkraft

  • Gesamtproduktion: -2,7%

Der Bericht bezieht sich auf W.E.B-Bestandsanlagen.