W├Ąhlen Sie Ihr Land

W.E.B-Produktionsergebnis M├Ąrz 2024

04.2024 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Rekordtemperaturen und ├╝berdurchschnittlich windig ÔÇô Monatsproduktion ├╝ber Plan

Die Monats-Gesamtproduktion kam mit 158.339 MWh ├╝ber dem geplanten Soll zu liegen.

Wie schon der Februar ├╝bertrifft auch der diesj├Ąhrige M├Ąrz in Sachen Temperatur alle bisherigen Aufzeichnungen. Er lag im Tiefland um enorme 3,4 Grad ├╝ber dem Mittel der Klimaperiode 1991 bis 2020, was einen neuen Temperaturrekord f├╝r M├Ąrz zur Folge hatte. Die Windstromproduktion verlief im M├Ąrz aufgrund von f├Âhnigen S├╝dweststr├Âmungen ├╝berplanm├Ą├čig. In ├ľsterreich, Italien, Tschechien und Kanada lagen die Produktionen allesamt ├╝ber Plan. Einzig Deutschland, Frankreich und die USA waren davon etwas weniger betroffen. Hier konnte das Produktionssoll nicht erreicht werden.

In der PV-Sparte schlossen ├ľsterreich, Italien und Tschechien positiv ab. Bedeckter verlief das Wetter in Deutschland und in den USA, wo das Planziel nicht erreicht werden konnte.

Die Wasserkraftsparte schloss ├╝berplanm├Ą├čig ab.

Die Technologien im ├ťberblick

Windenergie

  • Gesamtproduktion: +6,5%
  • Bester Windpark relativ: Matzen +43,8%
  • Beste Windkraftanlage absolut: D├╝rnkrut III 2.043 MWh

Sonnenenergie

  • Gesamtproduktion: +2,4%
  • Bestes Kraftwerk relativ: Laa XIII +100,9%

Wasserkraft:

  • Gesamtproduktion: +13,2%
     

Der Bericht bezieht sich auf W.E.B Bestandsanlagen.