W├Ąhlen Sie Ihr Land

W.E.B-Produktionsergebnis Juli 2017

08.2017 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Unterdurchschnittliches Windaufkommen:
Produktionsergebnis unter dem Soll

Im ruhigen Juli erreichte das Windaufkommen in allen unseren Produktionsl├Ąndern den langj├Ąhrigen Durchschnitt nicht. Die Monats-Gesamtproduktion von 60.396 MWh kam unter dem Soll zu liegen.

Das ruhige, sommerliche Wetter wurde von uns f├╝r zahlreiche Wartungen und Gro├čkomponenten-Reparaturen genutzt, um f├╝r die kommenden windst├Ąrkeren Herbstmonate gut vorbereitet zu sein. Vorerst m├╝ssen wir uns jedoch mit unterdurchschnittlichen Juliergebnissen in allen Produktionsl├Ąndern begn├╝gen ÔÇô auch die windstarken Standorte in Kanada und USA schafften das Soll diesen Monat nicht.

Im Juli schien die Sonne etwa dem klimatologischen Mittel entsprechend. Die PV Sparte schnitt in ├ľsterreich und Tschechien positiv ab und in Italien blieb das Ergebnis nur knapp unter dem Soll.

In der Wasserkraftsparte schlossen ├ľsterreich und Deutschland unter Plan ab. 

 

Die Technologien im ├ťberblick:

Windenergie:

  • Gesamtproduktion: -6,5%
  • Bester Windpark relativ: Pottenbrunn III +35,6%
  • Beste Windkraftanlage absolut: Parbasdorf II 718 MWh

Sonnenenergie:

  • Gesamtproduktion: +0,8%
  • Bestes Kraftwerk relativ: Laa I +20,9%

Wasserkraft:

  • Gesamtproduktion: -25,7%

 

Produktionsverlauf bisher:

  • Produktionsergebnis der W.E.B im Juli: 60.396 MWh
  • Prozent der Jahresprognose: 56,56%