W├Ąhlen Sie Ihr Land

W.E.B-Produktionsergebnis Februar 2022

03.2022 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Sturmtiefs am laufenden Band:
Monatsproduktion ├╝ber Plan 

Die Monats-Gesamtproduktion kam mit 175.411 MWh deutlich ├╝ber dem geplanten Soll zu liegen. 
Der vergangene Februar brachte nach vielen Monaten wieder einmal eine l├Ąnger anhaltende Wetterlage mit aufeinanderfolgenden Sturmtiefs, die ├╝ber Europa zogen. Speziell im Nordosten Deutschlands erreichten die St├╝rme sogar Orkanst├Ąrke. F├╝r die Windkraftproduktion war die Kette an Sturmtiefs ein regelechter Turbo. ├ľsterreich, Deutschland, Frankreich, Tschechien und Kanada erreichen allesamt deutlich ├╝berplanm├Ą├čige Produktionsergebnisse. Nur in Italien und in den USA fehlte eine Spur an Dynamik im Windgeschehen, um positiv abschlie├čen zu k├Ânnen. 

Die Sonne schien im Februar im Gro├čteil Europas h├Ąufiger als im Mittel, weshalb ├ľsterreich, Deutschland, Tschechien und Italien in der PV-Sparte ├╝berdurchschnittlich produzierten. Leider blieben die gro├čen PV-Anlagen in den USA unter den Erwartungen und lie├čen das PV-Spartenergebnis unter das Soll rutschen. 

Die Wasserkraftsparte schloss in ├ľsterreich unter und in Deutschland ├╝ber Plan ab. 

Die Technologien im ├ťberblick:

Windenergie: 

  • Gesamtproduktion: +34,6% 
  • Bester Windpark relativ: Michelbach +113,7% 
  • Beste Windkraftanlage absolut: W├Ârbzig RI 1.758 MWh

Sonnenenergie: 

  • Gesamtproduktion: -10,2% 
  • Bestes Kraftwerk relativ: Dob┼íice +54,1% 

Wasserkraft: 

  • Gesamtproduktion: +32,6%

 

Produktionsverlauf bisher: 

  • Produktionsergebnis der W.E.B im Februar: 175.411 MWh 
  • Prozent der Jahresprognose: 22,49%