W├Ąhlen Sie Ihr Land

W.E.B-Produktionsergebnis April 2022

05.2022 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Erfrischendes Aprilwetter ÔÇô Monatsproduktion ├╝ber Plan
 

Die Monats-Gesamtproduktion kam mit 128.114 MWh deutlich ├╝ber dem geplanten Soll zu liegen.Der April brachte zu seinem Einstand einen kr├Ąftigen Kaltluftvorsto├č, der bis in die Niederungen mehrere Zentimeter Schnee bescherte. Doch in weiterer Folge verlief der April fast bilderbuchartig, und es wechselten sich milde und k├╝hle Wetterlagen ab. Diese Bewegung der Luftmassen trieb die W.E.B-Windkraftwerke in allen Produktionsl├Ąndern gut an. ├ľsterreich, Deutschland, Frankreich, Tschechien, Kanada und USA schlossen allesamt ├╝ber Plan ab.

Auch in Italien war der Wind gut, doch ein Anlagenstillstand wegen Blitzschlags verhinderte das positive Abschneiden.

Die Sonnenscheinbilanz fiel im April gemischt aus. In ├ľsterreich blieb die PV-Produktion unter dem Soll, genauso wie in Italien. Aber in Deutschland, Tschechien und in den USA lagen die Spartenergebnisse ├╝ber den Sollwerten.

Die Wasserkraftsparte schloss in ├ľsterreich unter und in Deutschland ├╝ber Plan ab.

Die Technologien im ├ťberblick:

Windenergie:

  • Gesamtproduktion: +9,2%
  • Bester Windpark relativ: Saint Rose +43,8%
  • Beste Windkraftanlage absolut: Albert 1.464 MWh

Sonnenenergie:

  • Gesamtproduktion: ÔÇô2,7%
  • Bestes Kraftwerk relativ: PFAFF III +17,2%

Wasserkraft:

  • Gesamtproduktion: ÔÇô6,7%

Produktionsverlauf bisher:

  • Produktionsergebnis der W.E.B im April: 128.114 MWh
  • Prozent der Jahresprognose: 38,39%