W├Ąhlen Sie Ihr Land

W.E.B f├╝r TRIGOS nominiert

05.2015 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Die W.E.B ist f├╝r den TRIGOS ├ľsterreich in der Kategorie "Ganzheitliches CSR-Engagement: Mittlere Unternehmen" nominiert.

Bei der W.E.B ist allein der Unternehmenszweck ÔÇô die Produktion von sauberem Gr├╝nstrom ÔÇô bereits ganz auf unternehmerische Gesellschaftsverantwortung ausgerichtet.

Aber was bedeutet CSR eigentlich im Detail:
Der Begriff umschreibt den freiwilligen Beitrag eines Wirtschaftsunternehmens zu einer nachhaltigen Entwicklung, die ├╝ber die gesetzlichen Forderungen hinausgeht. CSR steht f├╝r verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln in der eigentlichen Gesch├Ąftst├Ątigkeit,├╝ber ├Âkologisch relevante Aspekte bis hin zu den Beziehungen mit Mitarbeitern und dem Austausch mit den f├╝r das Unternehmen ma├čgeblichen Ansprechpartnern und Interessengruppen.

Einmal im Jahr wird der renommierte TRIGOS Preis vergeben. Bewertet wird das ganzheitliche Engagement der Unternehmen im sozialen sowie ├Âkologischen Bereich. Die TRIGOS-Jury legt gro├čen Wert darauf, dass Unternehmen, die sich um den TRIGOS bewerben, nicht nur einzelne Ma├čnahmen setzen, sondern ihre gesellschaftliche Verantwortung als Unternehmensphilosophie wahrnehmen und strategisch in alle Bereiche ihres Handelns einbinden.
Damit tr├Ągt der TRIGOS wesentlich zur Bestandsaufnahme von Corporate Social Responsibility in ├ľsterreich bei.
Seit dem Jahr 2004 werden einmal j├Ąhrlich CSR-Vorreiterunternehmen aus ganz ├ľsterreich vor den Vorhang geholt.


Schon allein die Nominierung ist eine Auszeichnung. Heuer hat es auch die W.E.B in den erlauchten Kreis der Nominierten geschafft. Verliehen wird der Preis bei einer gro├čen Gala am 2. Juni.


Jurybegr├╝ndung:

Mit der Erzeugung von erneuerbarer Energie als Kerngesch├Ąft ist der ├Âkologische Grundgedanke bei WEB Windenergie Unternehmenszweck. Ziel des Unternehmens ist eine dezentrale Energiewende; der Schwerpunkt liegt auf dem Errichten und Betreiben von Windparks, erg├Ąnzt durch Photovoltaik und Wasserkraft. Als wichtiger Arbeitgeber im Waldviertel st├Ąrkt das Unternehmen auf vorbildliche Art und Weise den Wirtschaftsstandort und ist bem├╝ht, Auftr├Ąge m├Âglichst vor Ort zu vergeben. Zus├Ątzlich wird auf das innovative Modell der B├╝rgerbeteiligung gesetzt. Das Unternehmen ├╝berzeugte die Jury mit seinen Bem├╝hungen, die Bewusstseinsbildung zur Energiewende voranzutreiben und mit erneuerbarer Energie gro├čfl├Ąchig umzusetzen. Wind, Sonne und Wasser als Rohstoffe erweisen sich diesbez├╝glich als ideale Energiequellen. Zus├Ątzlich lobt die Jury das Engagement im Bereich der Elektromobilit├Ąt in ├ľsterreich. Die Schaffung einer eigenen E-Tankstellen Infrastruktur wird als Pionierleistung angesehen. sowie den wertsch├Ątzenden Umgang mit den eigenen Mitarbeitern

mehr Infos