WĂ€hlen Sie Ihr Land

Vier auf einen Streich

02.2018 - ZurĂŒck zur Übersicht

W.E.B erwirbt Photovoltaikanlagen in Deutschland

Neues gibt es diesmal aus der deutschen W.E.B-Tochter zu vermelden: Insgesamt vier PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von knapp 187 kWp haben mit der W.E.B einen neuen Besitzer. 

Die grĂ¶ĂŸte Anlage des Quartetts befindet sich Nahe der niederlĂ€ndischen Grenze in der Gemeinde Salzbergen und weist eine Leistung von 73,78 kWp auf. Ebenfalls nicht unweit von den Niederlanden entfernt wurde eine Anlage in Holtland erworben. Sie kommt auf eine Leistung von 17,1 kWp. Außerdem neu im Eigentum der W.E.B: Die PV Wiefelstede nordwestlich von Oldenburg mit einer Leistung von 44,64 kWp und eine 51,47 kWp starke PV-Anlage in der mittelfrĂ€nkischen Stadt Erlangen.

Neben den Windenergieanlagen und einem Kleinwasserkraftwerk setzt die W.E.B mit dem Erwerb der vier PV-Anlagen auch in Deutschland auf die Kraft der Sonne.