WĂ€hlen Sie Ihr Land

Spatenstich in Auersthal

06.2015 - ZurĂŒck zur Übersicht

Schlag auf Schlag geht's bei der W.E.B. In Auersthal fand der nÀchste Spatenstich statt.

Viel regionale Polit- und Wirtschaftsprominenz beim Spatenstich fĂŒr den zweiten W.E.B-Windpark in Auersthal. Sogar Landesrat Pernkopf folgte der Einladung von Bgm. Hofer. Mit dabei auch die beiden W.E.B VorstĂ€nde Dangl und Dumeier sowie die beiden W.E.B-AufsichtsrĂ€te Schweighofer und Zimmermann.

Zu den bestehenden 10 Anlagen kommen nun weitere 2 Vestas V100-Turbinen mit einer GesamtkapazitĂ€t von 4 MW. Die Maschinen haben eine Nabenhöhe von 95m und einen Rotordurchmesser von 100m. Die Inbetriebnahme ist fĂŒr spĂ€testens Dezember geplant. Damit können die Anlagen in Auersthal knapp 20.000 Haushalte mit sauberem GrĂŒnstrom versorgen, die CO2-Einsparung betrĂ€gt 40.000 Tonnen pro Jahr.



Mit im GepĂ€ck hatte die W.E.B wieder ein spezielles GrĂŒnstrom-Angebot, das ab sofort fĂŒr alle Standortgemeinden der W.E.B gilt. Alle Einwohner dieser Gemeinden können besonders gĂŒnstig auch privat den sauberen W.E.B-GrĂŒnstrom beziehen.