W├Ąhlen Sie Ihr Land

Spatenstich f├╝r Sonnenstrom im steirischen Rohr

09.2023 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Offizieller Baustart f├╝r Photovoltaikanlage

Ende September startete offiziell der Bau des W.E.B-Photovoltaikprojekts in Rohr bei Hartberg. Gebaut wird ├╝ber den Winter, damit die Anlage im Fr├╝hjahr 2024 in Betrieb gehen kann. Dieses Sonnenkraftwerk wird Strom f├╝r mehr als 2.000 Haushalte erzeugen.

ÔÇ×Wir d├╝rfen hier mehr als 6 Mio EUR investieren und damit beitragen, dass die erneuerbare Stromerzeugung in der Steiermark wieder ein St├╝ck w├ĄchstÔÇť, kommentiert Frank Dumeier, Vorstandsvorsitzender der W.E.B den Baustart. ÔÇ×Ich bin sehr stolz auf unser junges Team aus dem W.E.B-B├╝ro in Graz, das sich f├╝r die Planung und Umsetzung dieses gro├čartigen Projekts verantwortlich zeichnet. Unser spezieller Dank gilt der Gemeinde Rohr, die uns dieses Projekt erm├Âglicht hat.ÔÇť

ÔÇ×Endlich kann es losgehenÔÇť, freut sich J├╝rgen Peindl, B├╝rgermeister von Rohr bei Hartberg. ÔÇ×Wir m├╝ssen alle etwas tun, damit wir unsere Energie sauber und regional erzeugen. Wir als Gemeinde Rohr leisten mit der Genehmigung dieses Projekt jedenfalls einen wesentlichen Beitrag. Denn dieses neue Sonnenkraftwerk, das sich auf vier Fl├Ąchen im Umfeld des Umspannwerkes Unterrohr verteilt, wird eine Leistung von 7,7 MWp aufweisen.ÔÇť

Damit die B├╝rgerinnen und B├╝rger ihr Sonnenkraftwerk besser kennenlernen k├Ânnen, ist ein Baustellentag f├╝r Anfang Dezember geplant.