WĂ€hlen Sie Ihr Land

Repowering in Glaubitz abgeschlossen

12.2016 - ZurĂŒck zur Übersicht

Acht Altanlagen abgebaut und vier neue errichtet:
Effizienz gesteigert

In zwei Phasen wurde das Repowering-Projekt im deutschen Bundesland Sachsen realisiert. Bereits Anfang September gingen die ersten zwei Anlagen ans Netz; nun folgte der erfolgreiche Abschluss der zweiten Phase und damit des gesamten Projektes.

Insgesamt mussten in diesen zwei Phasen acht Altanlagen vier neuen weichen. Die dadurch erlangte Effizienzsteigerung ist beeindruckend: Insgesamt werden die neuen Anlagen zukĂŒnftig jĂ€hrlich 40.000 MWh sauberen Strom produzieren. Die acht VorgĂ€ngeranlagen produzierten insgesamt 8.000 MWh. Die neuen Anlagen sind vom Typ Vestas V126 und weisen eine Gesamtleistung von 13,2 MW auf. Mit 137 Metern sind die Anlagen die bisher grĂ¶ĂŸten der W.E.B und auch die ersten Anlagen dieses Typs im Bundesland Sachsen. Zudem beweist dieses Projekt, wie einfach und umweltfreundlich der Abbau von ausgedienten Windenergieanlagen erfolgt. Der Betonsockel wird dabei vollstĂ€ndig entfernt, sodass keine RĂŒckstĂ€nde im Boden bleiben. DarĂŒber hinaus ist es möglich, einige Bestandteile der Altanlage wiederzuverwerten. ZurĂŒck bleibt eine saubere Landschaft.