W├Ąhlen Sie Ihr Land

Phase II in Kanada abgeschlossen

04.2015 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Mit der Inbetriebnahme der beiden Turbinen in Nine Mile River ist der 2. Bauabschnitt in Nova Scotia abgeschlossen. Die W.E.B hat dort jetzt insgesamt 14 Anlagen mit insgesamt 28 MW am Netz.

Noch rechtzeitig im ersten Quartal 2015 gingen die letzten beiden Turbinen des zweiten Bauabschnitts in Nova Scotia ans Netz. In Nine Mile River wurden 2 Vestas V-100-Maschinen ihrer Bestimmung zugef├╝hrt. Damit verf├╝gt die W.E.B mit ihrem Partner Scotian Windfields ├╝ber insgesamt 14 Windkraftanlagen mit einer Gesamtkapazit├Ąt von 28 MW.

 ÔÇ×Mit dieser Turbinenanzahl haben wir nun auch in der Region Nova Scotia die kritische Gr├Â├če erreicht, um g├╝nstige Instandhaltung und bessere Mindestverf├╝gbarkeit f├╝r die Anlagen zu gew├ĄhrleistenÔÇť, zeigt sich Kanada-Gesch├Ąftsf├╝hrer Reinhard Kainz zufrieden.
ÔÇ×Der Abschluss der Phase 2 stellt einen weiteren Meilenstein f├╝r unsere Zusammenarbeit mit Scotian Windfields dar. Die Partnerschaft funktioniert gro├čartig, sodass wir mit unserem bew├Ąhrten gemeinsamen Team den weiteren Wachstumskurs in Kanada offensiv verfolgenÔÇť, blickt der verantwortliche W.E.B-Vorstand Dr. Frank Dumeier optimistisch in die kanadische Zukunft. Und tats├Ąchlich wird bereits eifrig an der Umsetzung von ÔÇ×Phase IIIÔÇť gearbeitet. Die Maschinen f├╝r weitere 12 MW m├╝ssen bereits jetzt bestellt werden, um sie dann ab Mitte 2016 an das Netz anschlie├čen zu k├Ânnen. Die ersten Bauarbeiten sind f├╝r das 2. Halbjahr 2015 eingeplant.