W├Ąhlen Sie Ihr Land

Erster US-Windpark der W.E.B offiziell er├Âffnet

04.2017 - Zur├╝ck zur ├ťbersicht

Sauberer Strom im siebten Standortland der W.E.B

Mit der Inbetriebnahme der f├╝nf Windkraftanlagen des Windparks Pisgah Mountain im US-Bundesstaat Maine gelang der W.E.B der erfolgreiche Abschluss des Markteintrittes in die USA. Am Samstag, den 22. April, fand die offizielle Er├Âffnung des Windparks statt. Neben Mitarbeitern des nordamerikanischen W.E.B-Teams lie├čen sich auch das Vorstandsduo Frank Dumeier und Michael Trcka als auch Vertreter des Aufsichtsrats diesen Termin nicht entgehen und feierten mit der lokalen Bev├Âlkerung von Clifton dieses f├╝r die WEB Windenergie AG historische Ereignis.

Trotz kaltnassem Wetter fanden sich 250 B├╝rgerinnen und B├╝rger von Jung bis Alt bei der Er├Âffnung ein und zeigten gro├čes Interesse an der Entstehung sowie am Betrieb des Windparks. Die Zeremonie fand am Fu├če des Pisgah Mountain statt; Busse brachten interessierte G├Ąste zum Windpark, wo sie die Windkraftanlagen von innen bestaunen konnten. Zur Feier des Tages pr├Ąsentierte der ortsans├Ąssige Clifton Country Store sein neues ÔÇ×Pisgah MountainÔÇť-Sandwich.
Der Aufbau des Windparks Pisgah Mountain war der erste Standort, den die Mitarbeiter der W.E.B eigenst├Ąndig ohne Vor-Ort-Unterst├╝tzung des Anlagenherstellers Vestas errichtet haben. Die f├╝nf Anlagen des Typs Vestas V90 weisen eine Gesamtleistung von 9,075 MW auf und versorgen in Zukunft j├Ąhrlich ├╝ber 8.500 Haushalte mit sauberem Strom; dies entspricht gleichzeitig einer Einsparung von knapp 20.000 Tonnen CO2 pro Jahr.