Wählen Sie Ihr Land

Andreas Dangl, CEO des Jahres

03.2015 - Zur√ľck zur √úbersicht

Hohe Auszeichnung f√ľr Andreas Dangl, der von einer Fachjury zum CEO des Jahres gek√ľrt wurde.

Alljährlich wählen Vorstandsvorsitzende in drei Kategorien einen Jahressieger aus den eigenen Reihen. Im Bereich bond market konnte Andreas Dangl, CEO der WEB Windenergie AG, den begehrten Preis einheimsen.

In Kooperation mit dem B√∂rse Express und dem CFO Club Austria lud Deloitte am 4. M√§rz 2015 zu der diesj√§hrigen Verleihung des CEO/CFO Awards des Jahres 2014. √Ėsterreichs CEOs und CFOs haben nun schon zum zehnten Mal die Besten aus ihrer eigenen Mitte gew√§hlt. Andreas Dangl, W.E.B-Vorstandsvorsitzender, konnte den Preis das erste Mal entgegennehmen. ‚ÄěDieser Award ist eine tolle Best√§tigung unseres Kurses Richtung Energiewende. Auf moderates Wachstum und internationale Streuung unserer Standorte zu setzen, war die richtige Entscheidung‚Äú, freute sich Andreas Dangl √ľber diese hohe Auszeichnung.    


Hohe Auszeichnung
Welch hohen Stellenwert diese Auszeichnung hat zeigt die Tatsache, dass sich die vergebende Jury aus den CEOs & CFOs der an der Wiener B√∂rse (ATX) notierten Unternehmen zusammensetzt, damit ist h√∂chste Fachkompetenz garantiert. Die Jury zollte vor allem jenen F√ľhrungskr√§ften Respekt, die ihre Unternehmen erfolgreich durch schwierige Zeiten steuern - und das auch √ľber einen l√§ngeren Zeitraum. Gefragt waren speziell die Punkte wirtschaftliche Performance, Risikomanagement, Leadership sowie Forschung, Entwicklung und Innovation. Mit der Verleihung dieses Preises an Andreas Dangl wurde auch gleicherma√üen der stabilen Entwicklung, als auch der Innovationskraft der WEB Windenergie AG √ľber die letzten Jahre Rechnung getragen.


In guter Gesellschaft
Der Preis wird alljährlich in drei Kategorien vergeben. Neben Andreas Dangl (bond market) wurden noch Wolfgang Eder (voestalpine) im ATX-Bereich und Wolfgang Gerstenmayer (Leiterplattenherstellers AT&S AG) im Bereich prime market ausgezeichnet.

Der Award wurde am Abend des 4. März 2015 in Anwesenheit von mehr als 100 Gästen in den Räumlichkeiten von Deloitte vergeben. Auf unserem Foto ist Andreas Dangl mit dem Award zu sehen, flankiert von den Vertretern von Deloitte.