W├Ąhlen Sie Ihr Land

FAQs

Das ├Âffentliche Angebot der W.E.B Anleihe 2024 richtet sich an Personen bzw. Institutionen mit Wohn- bzw. Firmensitz in ├ľsterreich und Deutschland.

Sie m├╝ssen zumindest 18 Jahre alt sein und ein Wertpapierdepot besitzen.

Teiltilgend hei├čt, dass der Betrag, der an die W.E.B verliehen wurde, nicht an einem bestimmten Tag gesamt zur├╝ckgezahlt wird, sondern in bestimmten Tranchen. Im Falle der W.E.B Anleihe 2024 wird jedes Jahr ein Zehntel des Nennwerts (also ein Zehntel von EUR 1.000) der gezeichneten Anleihen an die Anleihezeichner:innen zur├╝ckgezahlt.

Die Zinsen und Tilgungen werden dem Verrechnungskonto gutgeschrieben, das Ihrem Wertpapierdepot zugeordnet ist.

Nein, Sie ben├Âtigen kein Traderoom-Benutzerkonto zum Zeichnen der W.E.B Anleihe 2024. Traderoom-Nutzer:innen k├Ânnen den gezeichneten Zeichnungsschein dort direkt hochladen. Wer kein Traderoom-Benutzerkonto hat, muss den Zeichnungsschein entweder via E-Mail an investor@web.energy oder per Post an die WEB Windenergie AG, Davidstra├če 1, 3834 Pfaffenschlag senden.

Von Seiten der W.E.B entstehen Ihnen keine Kosten f├╝r das Zeichnen der Anleihe. Wie hoch die Kosten f├╝r Ihr Depot sind, h├Ąngt von Ihrem Depotanbieter bzw. der gew├Ąhlten Depotform ab. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Depotanbieter.

Die Risiken eines Investments in die W.E.B Anleihe 2024 haben wir auf dieser Website kompakt zusammengefasst, die Details zu diesen Risiken finden Sie im Prospekt zur Anleihe ab Seite 13 umfassend dargestellt.

F├╝r Fragen zur W.E.B Anleihe 2024 steht Ihnen das Investor Relations Team der W.E.B unter investor@web.energy bzw. +43 2848 6336-20 gerne zur Verf├╝gung.

Die aktuellen Kennzahlen der W.E.B finden Sie auf der Website web.energy unter ├ťber W.E.B / Kennzahlen. Sie k├Ânnen daf├╝r auch gerne diesen Link nutzen.
https://www.web.energy/at-de/ueber-web/kennzahlen

Soweit die Anleihen bei einer inl├Ąndischen depotf├╝hrenden Stelle gehalten werden, wird die auf die Eink├╝nfte aus der Anleihe (z. B. Zinszahlungen) entfallende Kapitalertragsteuer direkt von der inl├Ąndischen depotf├╝hrenden Stelle abgef├╝hrt, sodass der ausgezahlte Betrag f├╝r Privatpersonen bereits endbesteuert ist (also keiner weiteren Belastung durch Einkommensteuer unterliegt).
Soweit mangels inl├Ąndischer auszahlender oder depotf├╝hrender Stelle kein Kapitalertragsteuer-Abzug erfolgt, sind die aus den Anleihen erzielten Eink├╝nfte aus Kapitalverm├Âgen gem├Ą├č den Rechtsbestimmungen des Landes, in dem Sie steuerans├Ąssig sind, in die Steuererkl├Ąrung aufzunehmen. Bei Fragen zu Ihrer steuerrechtlichen Situation oder der steuerrechtlichen Behandlung der Ertr├Ąge aus Kapitalverm├Âgen kontaktieren Sie bitte einen Steuerberater. 

Die Zuteilung der Anleihen (Teilschuldverschreibungen) an die Zeichnenden erfolgt grunds├Ątzlich in der Reihenfolge des Einlangens der Zeichnungsantr├Ąge bei der W.E.B, wobei kein Anspruch auf Zuteilung/Lieferung der Teilschuldverschreibungen besteht.
Die zugeteilten Anleihen werden jenen Zeichnenden, die den Ausgabebetrag fristgerecht ├╝berwiesen haben, per 26.09.2024 (dem sogenannten ÔÇ×AusgabetagÔÇť) an das Wertpapierdepot geliefert.
Die tats├Ąchliche Gutbuchung auf dem Depot kann je nach Dauer der Bankbearbeitung einige Zeit in Anspruch nehmen.

F├╝r das Zeichnen der W.E.B-Anleihe 2024 m├╝ssen die Zeichner:innen vollj├Ąhrig sein.

Die Mittel aus der W.E.B Anleihe 2024 sollen f├╝r das weitere Wachstum und insbesondere f├╝r die Entwicklung neuer Wind- und Sonnenkraftwerke verwendet werden.

Es ist vorgesehen, dass die W.E.B Anleihe 2024 am Vienna MTF der Wiener B├Ârse gelistet wird, sodass die Anleihen auf diesem Wege bei entsprechender Nachfrage auch verkauft werden k├Ânnen.

Um die Anleihen nach deren Emission einer anderen Person zu schenken, m├╝ssen die Anleihen von Ihrem Depot auf das Depot der beschenkten Person ├╝bertragen werden. Setzen Sie sich dazu bitte mit Ihrer depotf├╝hrenden Bank in Verbindung.

 

Die W.E.B Anleihe 2024 erf├╝llt die Voraussetzungen des ┬ž 14 Abs 7 Z 4 lit a EStG. Sie gilt somit als beg├╝nstigtes Wertpapier iSd ┬ž 10 Abs 3 EstG. Eine entsprechende Information der BDO Austria finden Sie hier zum Download. Bez├╝glich weiterer Details setzen Sie sich bitte mit Ihrem/r Steuerberater:in in Verbindung.

Diese Information ist Werbung und weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren. Ein ├Âffentliches Angebot von Anleihen erfolgt ausschlie├člich aufgrund eines der Prospekt-Verordnung und dem KMG entsprechenden, von der FMA im Juli 2024 gebilligten Prospekts sowie allf├Ąlliger Nachtr├Ąge. Der Prospekt ist auf dieser Website anleihe2024.web.energy erh├Ąltlich. Die Billigung des Prospekts durch die FMA ist nicht als Bef├╝rwortung der W.E.B Anleihe 2024 zu verstehen. Potenzielle Anleger sollten den Prospekt lesen, bevor sie eine Anlageentscheidung treffen, um die potenziellen Risiken und Chancen der Entscheidung, in die W.E.B Anleihe 2024 zu investieren, vollends zu verstehen.