Interner Link zur Startseite der WEB Windenergie AG

 

This webpage is not available in English.


 
HomeInfo ServiceNews › 13.3.2020

13.3.2020 00:00

Der Vorstand zur aktuellen Situation

Was bedeuten die Maßnahmen bezüglich des Coronavirus
für die W.E.B  

Sehr geehrte Damen und Herren, werte Aktionäre, Anleihezeichner, Kunden und Freunde der W.E.B, 

als Vorstand der W.E.B wenden wir uns heute aus Anlass der aktuellen Geschehnisse im Zusammenhang mit dem neuartigen Coronavirus an Sie. Natürlich gehen die Entwicklungen der letzten Tage für viele mit einer gewissen Unsicherheit einher, daher möchten wir Sie im Sinne größtmöglicher Transparenz über die aktuelle Lage in der W.E.B informieren. 

Zunächst sind wir uns unserer unternehmerischen und gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und haben alles unternommen, um den Empfehlungen und Anordnungen der Behörden zur Verlangsamung der Ausbreitungsgeschwindigkeit Folge zu leisten. 

Unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird – wo umsetzbar – das Arbeiten von zuhause ermöglicht. Wir profitieren dabei von der technischen Ausstattung in allen Schlüsselbereichen, die wir als internationales Unternehmen ohnehin benötigen und die flexibles Arbeiten unabhängig vom Standort ermöglicht. Diese Standortunabhängigkeit gilt beispielsweise auch für die Leitzentrale. 

Wir sind auch weiterhin für Sie erreichbar, bitten Sie jedoch, Ihre Anfragen in der nächsten Zeit per E-Mail (web@windenergie.at) oder zu den üblichen Geschäftszeiten (Mo – Do, 08:00 bis 16:00, Fr 08:00 – 12:00 Uhr) telefonisch an uns zu richten:

Aktionäre und Anleihezeichner: 02848/6336-20 

Grünstromkunden: 02848/6336-56 

Allgemeine Anfragen: 02848/6336-0 

Trotz der vorherrschenden Verunsicherung der Menschen, den immensen Herausforderungen an Regierungen und Wirtschaft und der turbulenten Tage auf den internationalen Finanzmärkten – das Kerngeschäft der W.E.B, die Produktion von Strom durch Wind, läuft zuverlässig weiter. Wir erwarten daher aus jetziger Sicht keinen wesentlichen Einfluss der Coronakrise auf unser Unternehmensergebnis. 

 Die ersten beiden Monate des Jahres 2020 waren in Produktion und Ergebnis sogar sehr positiv und weit über unseren Erwartungen, wie Sie der entsprechenden Newsmeldung entnehmen können (www.web.energy/page.asp/-/4985.htm). Wir haben uns auf die kommenden Wochen bestmöglich vorbereitet. Selbstverständlich sehen wir uns aber – genauso wie Sie alle – mit einer Situation konfrontiert, die von hoher Kurzfristigkeit und Unvorhersehbarkeiten geprägt ist. In der nächsten Zeit werden wir daher die Situation laufend neu bewerten, uns eingehend mit möglichen Auswirkungen auf unser Unternehmen in allen unseren Standortländern beschäftigen und klare Prioritäten setzen. Im Sinne größtmöglicher Transparenz werden wir Sie laufend über relevante aktuelle Entwicklungen informieren. 


In diesem Sinne wünschen wir Ihnen und Ihren Familien alles Gute – bleiben Sie gesund! 

Frank Dumeier und Michael Trcka      


WEB Windenergie AG   
Davidstraße 1, A-3834 Pfaffenschlag, Telefon: +43 2848 6336, Telefax: +43 2848 6336-14, web@windenergie.at, www.web.energy
         
E-Mail an WEB Windenergie AG schreiben
interner Link zu den W.E.B-Downloads
externer Link zur W.E.B-facebook Seite